Workcamps in Österreich

Der SCI Österreich organisiert bereits seit 1947 jedes Jahr in Kooperation mit anderen Organisationen oder lokalen Gemeinden Workcamps in Österreich und ermöglicht Freiwilligen aus der ganzen Welt, sich in einem Projekt in Österreich zu engagieren. Wir sind auch dieses Jahr wieder aktiv auf der Suche nach Koordinator*innen für unsere Workcamps, nach Workcamp-Leiter*innen und neuen Projektpartner*innen. Wenn du Interesse an Freiwilligenarbeit in Österreich hast, selbst Projekte organisieren möchtest oder uns eine Workcamp-Idee vorschlagen willst, dann kontaktiere uns.

Wähle dein Wunschprojekt in der Datenbank aus und markiere es, indem du ganz rechts ein Häkchen setzt. Registriere dich auf der internationalen Camp-Datenbank. Dort gibst du sämtliche Daten, die wichtig sind, an und schreibst ein kurzes Motivationsschreiben für das Workcamp. Du erhältst daraufhin eine E-Mail von uns mit einer Zu- oder Absage. Jedes Jahr organisieren wir ein verpliftig Vorbereitungstreffen am ende Mai. 

Bei Unklarheiten kannst du jederzeit über unser Kontaktformular oder per E-Mail mit uns Kontakt aufnehmen. Wir helfen dir gerne weiter.

Voraussetzungen

Risorsa 7

Mindestalter

Mindestalter 16 Jahre (bzw. vereinzelt 18 Jahre)

Risorsa 8

Grundkenntnisse

Grundkenntnisse in Englisch

Risorsa 10

Kosten

Teilnahmegebühr von 35 EUR für Freiwillige mit Wohnsitz in Österreich bei Workcamps in Österreich 

Freiwillige mit Wohnsitz in anderen Ländern müssen sich über ihren SCI-Zweig oder SCI-Partner in ihrem Land bewerben

Verpflegung und Unterkunft sind in all unseren Workcamps enthalten.